17.1.06

Mobiltelefonie seit 1994

9 Comments:

Anonymous FROSCHD said...

sagemol reiterli, wexelsch du deine natels jaehrlich??? oder spielte mir hier ein denkfehler einen streich.

das waer ja lustich*lol*

4:40 nachm.  
Blogger Anna said...

was bist du eigentlich für ein nachmacher mano :(

4:55 nachm.  
Blogger Jacky said...

Hossa, eine Dokumentation mit historischem Gedankengut;-)

6:39 nachm.  
Blogger Reiter said...

@förster: ziemlich regelmässig jährlich, mal kürzer mal länger, mal auch! aber ich hab noch nie eins verloren oder in die badewanne geschmissen... :-O

@anna: stimmt, das copyrihgt liegt bei http://annilein.blogspot.com/ aber ich habs schöner aufbereitet ;-P

@jackson: dokumentationen beschreiben den istzustand des lebens in seiner jeweiligen phase, sind deshalb für menschen im fortgeschrittenen alter wichtig für die erinnerung und festschreibung des bereits erlebten... komm du erstmal ein mein alter, dann bist du über jedwede niedergeschriebene erinnerung froh! aber das muss ich dir ja nicht erzählen :-)

9:52 vorm.  
Blogger angi said...

Das letzte Handy ist das beste *g* :D Hmm...also ich hab auch noch nie ein Handy in die Badewanne geworfen oder verloren...wer macht denn sowas? ;D

6:18 nachm.  
Blogger Jacky said...

@Reiter: Genau und daher sollte man schon früh vorsorgen, damit dann später auch die Rendite im Alter stimmt!!;-)

2:39 nachm.  
Blogger Wizzard said...

definitiv ist das letzte das beste ;)

12:48 nachm.  
Blogger sam chainsaw said...

du weinst wahrscheinlich wie ich dem 6210/6310i hinterher oder?

7:57 vorm.  
Blogger Reiter said...

@sam, irgendwie schon, aber ich habs ja noch als festeinbau in meim auto...

11:06 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home

Website Counter
Website Counter